Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins Meißen e. V.

 

Am Dienstag, dem 19.3.19 fand im ICM in Meißen die turnusmäßige Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins der Stadt Meißen statt. Aller 2 Jahre wird bei dieser Gelegenheit auch ein neuer Vorstand gewählt. Wie Vereinschef Uwe Reichel in seinem Rechenschaftsbericht vortrug, hat der Verein auch in 2018 wieder alle eigenen Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt und andere Vereine bei ihren Aktivitäten unterstützt. So wird das Kunstfest in Cölln, das Literatur- und Chorfest, das Rosenfest, das Dinner in Weiß und der Elbtalweinlauf durch den Verein vorangebracht.

 

2018 war für den Gewerbeverein wieder ein erfolgreiches Jahr. Das drückte sich auch in den Zahlen aus, die der langjährige Schatzmeister Gerd Wegner in bekannter Routine vortrug. Auch das Geschäftsjahr 2018 konnte für den Verein wieder mit einem kleinen Gewinn abgeschlossen werden. Im Anschluss an die Präsentation des Finanzberichtes erklärte Gerd Wegner seine Entscheidung, nicht wieder für diese Position kandidieren zu können. Uwe Reichel dankte ihm für die jahrelange gute Zusammenarbeit mit einem Blumenstrauß.  

 

Dann war es soweit und nach der Entlastung des Vorstandes übernahm Wahlleiter Martin Bahrmann sein Amt und das Wahlprocedere begann. Als Vorsitzende und Stellvertreter wurden erneut Uwe Reichel und Andreas Krause im Amt bestätigt. Neue Schatzmeisterin wurde Birgit Kühne, Diana Nitsche übernahm wieder das Amt der Schriftführerin. Als Beisitzer wurden gewählt: Thomas Margenberg, Lutz Krüger, Rico Grafe, Andrea Schindler, Mathias Arzberger, Peter Vennedey und Peter Görig. Als Kassenprüferin wurde Anne Krause bestätigt. Allen Gewählten einen herzlichen Glückwunsch!

 

Neue Aufgaben stehen an, denn auch bei der Gestaltung von Grafikmarkt, Literatur- und Chorfest möchte der Verein in Zukunft mitwirken.

 

Der neue Vorstand bedankt sich für Ihr Vertrauen!

Datenschutz

Liebe Mitglieder,

 

möchten Sie weiterhin wichtige Informationen vom Gewerbeverein Meißen e. V. erhalten?

 

Ab dem 25. Mai 2018 werden wir Ihnen keine E-Mails mehr schicken. Das heißt, keine aktuellen Informationen zu Veranstaltungen oder Neuigkeiten, Einladungen zu Stammtischen oder Informationen unserer Mitglieder, befreundeter Vereine oder Institutionen. Kein Newsletter mehr, der Sie über Neuigkeiten in unserem Verein oder in der Stadt Meißen informiert. Keine Weihnachts- und Neujahrsgrüße mehr und auch keine exklusiven Angebote.

 

Die DSGVO kommt, um Sie und Ihre Daten zu schützen. Wenn Sie trotzdem immer noch daran interessiert bist, Newsletter von uns zu erhalten, von uns kontaktiert zu werden, Ihre Kontaktdaten auf unserer Homepage zu finden oder Fotos und Videos von sich zu sehen, benötigen wir hiermit zwingend Ihre Einwilligung: Bitte bestätigen Sie uns daher unter  http://gewerbeverein-meissen.de/mitglieder.html das, was wir zukünftig mit Ihren Angaben machen dürfen.

 

Sie können selbstverständlich diese Zusagen jederzeit widerrufen.

 

Wir möchten Sie bitten, diese Einwilligung kurzfristig und unbedingt über den o. a. LINK zu bestätigen, um als Verein weiter handlungsfähig bleiben zu können und trotzdem den Anforderungen der DSGVO gerecht zu werden. Sie bekommen dann von uns einen Bestätigungslink zugesandt, mit dem Sie Ihre getätigten Entscheidungen unbedingt noch aktivieren müssen. Erst dann dürfen wir mit Ihnen kommunizieren, wie bisher. Unsere komplette Datenschutzerklärung finden Sie ab sofort unter www.gewerbeverein-meissen.de und allen von unserem Verein betriebenen Seiten.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Vorstand

Hinter diesen Links verstecken sich einige unserer Arbeitsfelder

 

  

     

   

 

Bitte besuchen Sie auch folgende Internetseiten!

 

tl_files/bilder/meissen_1710_logo_black.jpg
Stadt
Meißen
Staatliche Porzellan-Manufaktur
Meissen GmbH
Tourismusverein
Meißen e.V.

... einfach draufklicken und informieren!